5. Runde: in den letzten Minuten Sieg verschenkt

   SV Etech Mörth Absdorf - Grafenwörth 2:2 (1:0)
   Tore: Fabio Fiedler, Michael Chudik
   U23: 1:0 (0:0), Torschütze: Markus Wagner

-> Bilder vom Heimspiel gegen Grafenwörth ( F. Grünling)

Nachdem der SVA die erste Halbzeit dominierte und kurz nach der Halbzeit sogar auf 2:0 stellte dachte wohl niemand mehr dass sich unsere Mannschaft noch den Sieg aus der Hand nehmen lassen würde.

In der letzten Viertelstunde stellte Grafenwörth nach 2 Elfern innerhalb von 10 Minuten auf 2:2 und in den letzten Minuten gab es sogar den 3. Strafstoss gegen den SVA. Und wieder zappelte der Ball im Netz - der Schiedsrichter ließ in allerdings wiederholen und diesmal konnte er abgewehrt werden - Gottseidank.

Nach einem sicher scheinenden Sieg musste der SVA mit diesem Unentschieden dann letztendlich noch zufrieden sein!!

Wir bedanken uns bei:

Patronanz: Firma Swietelsky / www.swietelsky.at
Ballspende: Bgm. Dir. Franz DAM
Geschenkkörbe: GR der ÖVP Elisabeth Hofbauer, Landtagsabgeordneter Christoph Kaufmann, Karl Farkas ( SPÖ )
Kommentare
Es wurden noch keine Kommentare verfasst.
Kommentar schreiben
Bitte logge dich ein, um ein Kommentar zu verfassen.
Bewertungen
Bitte logge dich ein, um eine Bewertung abzugeben.

Es wurden noch keine Bewertungen abgegeben.